Von einer die auszog: die Rechte an einem Gedicht zu erwerben

Im letzten Jahr stolperte ich über ein grandioses Gedicht einer Dichterin, die ich schon sehr lange verehre. Dieses Gedicht wollte ich gerne in meinem Blog veröffentlichen. Das Gedicht, um dessen Abdruckgenehmigung ich bat, findet sich zuhauf im Netz. Nichtsdestotrotz wollte ich den richtigen Weg gehen und bat per Mail um die Rechte zum Abdruck. Wenn … Weiterlesen

Urheberrecht oder die Schere im Kopf

  Jeden Tag erwischt es einige von uns. Wir werden gefunden. Aber leider nicht nur von wohlmeinenden BlogleserInnen. Findige Rechtsanwälte, deren Geschäftsmodell darin besteht abmahnwürdige Sachverhalte im Netz zu finden oder Firmen, die ihre Rechte bedroht sehen, werden ebenfalls in unseren Blogs fündig. Fündig auf den Seiten von Feld-, Wald- und Wiesenbloggern wie mir, deren … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: