Ein Ausflug zum Klostern Machern

  Am Samstag führte uns unser Betriebsausflug per Schiff von Trittenheim zum Kloster Machern. Die Klosteranlage hat eine äußerst wechselvolle Geschichte hinter sich. Teile der Gebäude wurden abgerissen, andere als Viehställe und Strohlager umgewidmet, eine ganze Fensterfront zugemauert um Fenstersteuer zu sparen. Heute kann man eine liebveoll restaurierte Anlage besichtigen, bei der kompetente Führer mit … Weiterlesen

Taste the Future: ANUGA 2011

Am 8. Oktober öffnete die größte Food Messe der Welt, die ANUGA in Köln. Bei der feierlichen Eröffnung, die von jungen MusikerInnen der Rheinischen Musikschule Köln umrahmt wurde, war ich einer der geschätzten 1.000 geladenen Gäste. Neben dem Bürgermeister der Stadt Köln, sprachen die Präsidenten des BVE und des BVL und als Ehrengast der Außenminister … Weiterlesen

Neues Arbeitszeitmodell wird bei Juchem umgesetzt

Ab heute gilt in Deutschland ein neues Arbeitszeitmodell, bei dem alle Arbeitnehmer die sogenannte “Alterstrukturierung des DFG”  in Anspruch nehmen können. Laut § 7,  Absatz 5.1  des Arbeitsgesetzbuches kann jede/r Arbeitsnehmer/in bis zum Geburtsjahrgang 1969 (Stichtag 31.12.1969), wenn sie/er bis dahin 25 Jahre in einem Arbeitsverhältnis stand, eine Ruhephase bis zum 60. Lebensjahr beantragen. Während dieser Zeit erhält diese Person … Weiterlesen

Was kommt nach Bio?

  “Was kommt nach Bio?” Unter diesem provokanten Titel hatte das Institut für Nachhaltige Ernährung und Ernährungswirtschaft, kurz iSuN, zu einer Tagung der anderen Art interessierte aus Forschung, Wirtschaft, Politik und konventioneller und alternativer Lebensmittelproduktion nach Münster geladen. Schon beim Empfang im Treppenhaus merkte man, dass es hier nicht nach den normalen Tagungsregeln zugehen würde, … Weiterlesen

Seite 1 von 512345