Die besten Foto Apps Folge 42: Bild in Bild mit PIP Camera

Habt ihr geglaubt mir wären die Apps ausgegangen, weil die letzte Folge schon so lange her ist? Ihr glaubt ja gar nicht, wieviele tolle Apps ich noch vor mir herschieben. Dutzende. Eine davon ist Pip Camera. Seit 2 1/2 Jahren habe ich sie schon im Einsatz. Und aufgemerkt, sie ist nicht nur kostenlos, diese App … Weiterlesen

Die besten Foto Apps Folge 40: Verwunschene Bilder mit DistressedFX

Aus einfachen Fotos verwunschene Märchen- oder Traumbilder machen? Mit DistressedFX könnt ihr ganz einfach wunderschöne surreale Kunstwerke erschaffen, oder ein normales Landschaftsfoto aufpimpen. Die App gibt es für lächerliche 0,99 $ im iTunes Store und leider mal wieder nur dort. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten: die Strukturen gibt es auch für Photoshop. Hier meine Beispielbilder: Oben links … Weiterlesen

Silvester 2014: Orakel per Blei giessen App, Glücks-QKies und Ü-Eiern

  Dies war mein erstes Bild eines Feuerwerks, aufgenommen Silvester 2013. Damit es dieses Silvester noch besser klappt, habe ich mir diese Tipps gut durchgelesen: Fotografie 123: Feuerwerk fotografieren – Meine 11 besten Tipps & Tricks Knalltüten zum selber basteln und garantiert ungefährlich findet ihr bei den mathematischen Basteleien. Das Überraschungsei-Orakel:  Im letzten Jahr habe ich … Weiterlesen

Die besten Foto-Apps – Folge 35 Mosaike mit dem Percolator

Das Urteil über die Kenntlichmachung des Urhebers bei Stockpictures hat ja für einigen Wirbel gesorgt. Wie man es richtig macht, könnt ihr hier nachlesen (klick), aber noch besser ist, Blogposts immer mit eigenem Foto-Material zu füttern. In meiner kleinen Reihe über Foto Apps werdet ihr sicher fündig. Eure Fotos in tolle Mosaike verwandeln, könnt ihr … Weiterlesen

Ein groß-artiges Buch – Sumo Book: Annie Leibovitz

Ich liebe Bücher, ich liebe Kunst und ich liebe Fotografie.  Und jetzt ist ein Buch über eine Fotografin herausgekommen, das ich wirklich gerne besitzen würde, das mir aber leider doch ein ganz klein wenig zu teuer ist, auch wenn es im wahrsten Sinne des Wortes groß-artig ist. Die Rede ist von Das Leibovitz-Prinzip: Starfotografin Annie … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: