Der 1.000 Blogpost

1000

 

Im Oktober 2008 habe ich meinen ersten Blogpost geschrieben. Damals noch bei Blogspot unter dem Blognamen: Gut gegen Nordwind. Recht schnell bin ich dann zu WordPress umgezogen, habe mein Blog nach meinem Haus benannt und angefangen regelmäßig und querbeet über das zu bloggen, was mich interessiert.

Fast 500.000 Mal ist mein Blog seitdem aufgerufen worden und die 999 Blogposts bisher wurden 3.461 Mal kommentiert.

Und das waren die beliebtesten Artikel

Bildschirmfoto 2015-08-11 um 22.01.15

In den ganzen Jahren gab es nur 2 Monate in denen ich keinen einzigen Blogpost veröffentlicht habe, sonst hatte ich immer irgendwas zu sagen, zu Gott und der Welt.

Und so soll das auch bleiben, ich will euch zum Lachen bringen, berühren, euch etwas zum Nachdenken bieten und zur Unterhaltung. Will mit euch über das Thema Religion ins Gespräch kommen und die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft diskutieren.

Und zum Blogjubiläum wünsche ich mir auch etwas: Bleibt mir weiter treu und wenn ihr mir einen ganz großen Gefallen tun wollt, diskutiert mit mir in den Kommentaren, gerne auch kontrovers. Und wenn euch etwas gefallen hat, dann lasst mir doch ein Sternchen da.

Andrea

 

Das könnte Euch auch interessieren:

21 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Glückwunsch zu diesem Jubiläum! Da ich selbst einen Blog betreibe, weiß ich, wie viel Arbeit und Herzblut dahintersteckt. Artikel schreiben (dauert oft Stunden), Bilder aussuchen, hochladen, einfügen, nochmals durchlesen…und KLICK: veröffentlichen.
    Der Austausch über die Kommentare ist die Mühe wert.

    Danke für deine aktuelle Stellungnahme zum Thema Flüchtlinge. Die halte ich persönlich für sehr gelungen!

    Und wenn ich mal ne Goldene Hochzeit vorbereite, weiß ich auch schon, wo ich die Fürbitten herbekomme!

    Auf die nächsten 1000!
    Luzia

    • Danke Luzia, es ist genau so wie du es beschreibst. Und es macht unglaublich viel Spaß.

      Das Thema Flüchtlinge beschäftigt mich wirklich sehr. Und auch hier weiß ich, dass das Thema Hilfe für Menschen in Not uns beiden am Herzen liegt.

      Liebe Grüße nach Kanada

    • Dein Blog war das erste, dass ich täglich gelesen habe, und aus dem ich bis heute Inspiration und Wissen ziehe. Herzlichen Dank für deine Glückwünsche.

  2. Herzlichen Glückwunsch liebe Andrea,
    bin dankbar für Deinen Blog und habe schon viele tolle Anregungen erhalten. Lass Dich heute von Deinen begeisterten Anhängern feiern

    • Leserinnen wie du, die ihr Lob und Feedback so freundlich und reichhaltig schenken, sind das Glück eines Bloggers/Bloggerin.
      Und ich freue mich ganz besonders, wenn dir meine Sachen gefallen.

    • Herzlichen Dank. Es freut mich wenn dir mein Blog gefällt. Vor allem, da du selbst eine so eifrige Bloggerin und schreiben dein Beruf ist.

  3. Liebe Andrea,
    wer selbst einen Blog schreibt, weiß was die Zahl 1.000 bedeutet. Vor allem wenn sie mit Inhalt gefüllt ist. Hut ab vor der Ausdauer und dem Mut, deine Meinung zu sagen. Da steckt mehr dahinter als du selbst glaubst. und das ist besser als du jemals glauben wirst. Mach aus deiner Passion eine Profession. Ich weiß, dass das klappt. Gute Blogger fehlen.

    Bernhard

    • Woah. Danke für diesen Kommentar. Man könnte den Eindruck gewinnen, du würdest mich recht gut kennen :-)
      Bin sehr berührt von deinen Zeilen.

  4. Herzlichen Dank
    fuer die grossartigen Beiträge. Andrea und die Ausdauer. Ich kenne Ihren Blog erst seit letztem Jahr, aber seitdem bin ich ein regelmäßiger Leser. Mir gefällt, was Sie schreiben, weil es Dinge sind, die auch mich bewegen, und wie Sie schreiben: das ist einfach ansprechend, unkonventionell und berührt.
    Mit herzlichem Gruss aus Kunming, Klaus

    • Vielen Dank für das nette Feedback. Nicht nur heute sondern kontinuierlich. Über unseren Austausch und über die vielen guten Tipps die Sie mir schon hinterlassen haben, freue ich mich sehr. Nicht zu vergessen ihr Gastbeitrag.

      Liebe Grüße nach China

      Andrea

  5. Liebe Andrea,

    wow 1.000 Blogbeiträge, das ist unglaublich! Herzlichen Glückwunsch zu deinen wunderbaren Artikeln. Ich schätze die große Vielfalt deiner Themen und deine ehrliche Schreibe.

    Auch für die nächsten 1.000 wünsche ich dir Inspiration und flinke Finger :) Ich weiß, wie lang gute Artikel brauchen können, die sich so gut lesen lassen….

    Ganz liebe Grüße,
    Alexandra

    • Danke liebe Alexandra. Du warst eine die allererste Bloggerin die ich kennengerlernt habe. Und bis heute schätze ich deine Beiträge sehr und nehme mir an dir ein Beispiel. Dein Lob freut mich daher ganz besonders.

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: