„Augenschein“ von Ernst Ginsberg

Herbst See

 

„Augenschein“

Zur Nacht hat ein Sturm alle Bäume entlaubt
Sieh sie an, die knöchernen Besen.
Ein Narr, wer bei diesem Anblick glaubt
Es wäre je  Sommer gewesen.

Und ein größerer Narr, wer träumt und sinnt
es könnt‘ je wieder Sommer werden.
Und grad diese gläubige Narrheit, Kind,
ist die sicherste Wahrheit auf Erden.

Ernst Ginsberg

Danke an Gabriele, die mir dieses Gedicht geschickt hat. 

Das könnte Euch auch interessieren:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: